Aux alentours de Bastia

Kapelle Sainte Marie

Ein einfacher 45-minütiger Spaziergang im Dorf Furiani, südlich von Bastia...

Der Ausgangspunkt dieses charmanten 45-minütigen Spaziergangs liegt auf den Anhöhen des Dorfes Furiani. Vor Beginn des Spaziergangs können Sie die alte genuesische Festung entdecken, die im 18. Jahrhundert zum „Paoline”-Turm wurde. Nicht weit vom Hauptplatz des Dorfes entfernt, umgeben von den Bürgerhäusern, werden Sie eine uralte Weinpresse und Brotbacköfen bemerken.

Auf der Hauptstraße des Ortes ist der Ausgangspunkt durch ein Schild „Cappella Santa Maria” gekennzeichnet. Auf Ihrem weiteren Weg werden Sie auch das alte Waschhaus sehen. Diese diente einer wichtigen sozialen Funktion für die Gemeinschaft, in der sich Frauen treffen und miteinander reden konnten. Genießen Sie auf dieser Wanderung einen Panoramablick auf den toskanischen Archipel.

Bei einem kleinen Imbiss können Sie in der Nähe der Kapelle aus dem 9. Jahrhundert einen gemütlichen Moment der Entspannung mit der Familie oder mit Freunden verbringen. Das Gebäude wurde im Jahr 1992 unter Denkmalschutz gestellt.

Dauer : 1h30   Höhenmeter : 100 m   Intensität : Leicht

Details

Adresse

Kontaktinformationen

Tarife