ALTER HAFEN VON BASTIA

Der Alte Hafen hat seine ganze Authentizität bewahrt. Es lädt zum Reisen ein, indem es den Gästen, die auf den Terrassen von Restaurants und Cafés sitzen, seine reiche Geschichte erzählt.

Auf keinen Fall sollten Sie einen Besuch des alten Hafens von Bastia versäumen, der sich wie ein Juwel zwischen dem Marktplatz und der Zitadelle befindet.

Bequem auf der Terrasse eines Cafés sitzend, werden Sie vom Ballett der Vergnügungsschiffe entführt, deren Kommen und Gehen durch die Kirche des Heiligen Jean-Baptiste geschützt scheint, deren emblematische Glockentürme stolz die Marine dominieren.

Malerisches Viertel, der Alte Hafen hat es geschafft, seine alte Seele zu bewahren. In der Vergangenheit, die von der genuesischen Flotte benutzt wurde, wichen königliche und kaiserliche Schiffe den Freizeit- und Fischerbooten, die seit den frühen Morgenstunden auf den Gewässern des Beckens auftauchten. Die Frühaufsteher und die Glücklichsten können sogar einige Tage fangfrischen Fisch genießen, der direkt am Dock verkauft wird.

Ort des Lebens und der Animation, der alte Hafen beherbergt viele Restaurants mit einer großen kulinarischen Vielfalt: traditionelle Küche, Spezialitäten der Welt, Fisch und Meeresfrüchte, handwerkliches Eis…. kein Zweifel, dass Sie finden, was Sie wollen.

Im Sommer haben Bastiais und Urlauber das Vergnügen, abends eine Fußgängerzone zu genießen, in der religiöse Veranstaltungen und musikalische und kulturelle Aktivitäten in rasantem Tempo aufeinander folgen.

 

Détails

zu sehen / zu tun

  • Viele Restaurants und Cafés
  • Religiöse Demonstrationen
  • Musikalische und kulturelle Aktivitäten
  • Panoramablick auf Bastia, Quai des Märtyrers

Adresse

Vieux Port de Bastia
Rue de la Marine, 20200 Bastia