Bastias Gourmet-Reden

In Bastia sind die Spezialitäten genauso schön wie gut! Und vor allem ändern sie sich mit dem Rhythmus der Jahreszeiten. Feinkost, korsische Desserts, Kekse, Eis, Wein und Liköre.... willst du noch etwas? Hinweis für Feinschmecker: Es wird Ihnen unmöglich sein, von den verlockenden Gerüchen, die von den Straßen von Bastiaises ausgehen, marmoriert zu bleiben. Korsische Restaurants, Delikatessenläden, Eisdielen, Kekse und andere Geschäfte mit korsischen Geschmacksrichtungen, entdecken Sie unsere besten Gourmetadressen in Bastia, getestet, probiert, genehmigt und neu probiert (für unterwegs)!

Korsisches Essen in Bastia

Um die korsische Küche so zu entdecken, wie sie sein sollte, sind einige Adressen bekannt! Drei Einrichtungen zeichnen lokale Produkte in ihrer einfachsten Form aus, und zwar durch die traditionelle Küche, in der Sie sich einfach wie zu Hause fühlen. Das Boutiquenrestaurant U Paisanu von François Fillipini an der Seite des Marktplatzes ist bekannt für die Qualität seiner Produkte, seinen herzlichen Empfang und seine mit Leidenschaft zubereiteten korsischen Gerichte. Sie werden die Freundlichkeit und Freundlichkeit des Besitzers lieben, der sich von der Spitze seiner 70jährigen Erfahrung aus nach hinten beugt, um Sie sein Terroir entdecken zu lassen. Nur wenige Meter entfernt, in der Via Pino, befindet sich das Restaurant Osteria A Scudella, das von der gleichen Art ist: ein herzlicher Empfang in Einfachheit, wo die Schlüsselwörter Know-how und Know-how ihre volle Bedeutung in einer ausgezeichneten korsischen Familienküche finden. Hier können Sie die Großmutter der Fiadone-Version, das Kalb mit Oliven und auch das berühmte Casgiu Minatu (mehr sagen wir Ihnen nicht) entdecken!  Auf der Seite der Zitadelle ist das Restaurant Sampiero ein großartiger Ort, um lokale Spezialitäten zu entdecken, die mit Kreativität zubereitet werden. Was uns wirklich gefällt, ist die Terrasse gegenüber dem Bastia Museum, auf der Sie mit Ihrer Familie essen und die Kinder auf dem Kerkerplatz spielen lassen können.

Les meilleures glaces de bastia

Wenn Sie die Bastiais nach einer guten Adresse fragen, um das Eis in Bastia zu genießen, werden sie Ihnen ohne zu zögern “Chez Raugi” antworten! Dieser Gletscher ist eine emblematische Figur der Stadt für die Vielfalt ihrer Geschmacksrichtungen und die Qualität ihrer Kreationen: Nuciola, Brocciu-menthe, Canistrelli de Zilia, der berühmte Micca Nome (testen Sie ihn!)… Auf der Seite der Rue Napoléon ist auch ein anderer Kunsthandwerker-Gletscher einer unserer Favoriten: Paoli Gourmet. Das frische korsische Milcheis des Bauernhauses und die Sorbets “Vollfrüchte” sollen zu Boden fallen. Sie bieten eine Vielfalt an kreativen Geschmacksrichtungen, wobei die korsische Auswahl besonders hervorzuheben ist: Macchia, Myrte, Muskateller, Zitrone oder Honig.

Probieren Sie korsische Kekse und Desserts.

Um korsische Kekse in ihrer reinsten Tradition zu probieren, hat sich ein Geschäft auf die Domäne, die Rue Napoléon, spezialisiert. In Biscutteria werden traditionelle Kuchen aktualisiert: Canistrelli, Cuggiulelle, Crunchy, Biscuttini, Panettes, Brioches, Migliacci…. Sie werden Dutzende von Spezialitäten in diesem Tempel der Köstlichkeiten finden, der einen süßen Duft auf der Straße verbreitet! All diese Süßigkeiten finden Sie auch in den Delikatessenläden der Straßen des Bastiaises, aber auch jedes Wochenende auf dem traditionellen Markt, dem Marktplatz. Was die Desserts betrifft, so konkurrieren die Bäckereien und Konditoreien Bastia in ihrer Kreativität miteinander, damit Sie den lokalen Spezialitäten auf der Grundlage von Kastanien, Zitrone, Clementine, Brocciu, Zitrone erliegen…. Auf dem Weg zum Konditoreibetrieb Ghisoni-Mariotti in der Rue Campinchi, zur Konditorei Leoncini oder Chez Mireille in der Rue des Terasses. Dieser einfache kleine Laden ist eine 100% südliche Bastia-Institution! Wenn Sie ein Schoko-Süchtiger sind, werfen Sie einen Blick auf Aline, rue Miot, um ihre Kreationen zu genießen…. Sie finden sie auch im Salon du Chocolat et des Délices de Corses, der jedes Jahr im Oktober in Bastia zusammen mit vielen Gourmethandwerkern organisiert wird.

Korsische Delikatessen kaufen 

Mehrere Delikatessengeschäfte in Bastia bieten korsische Delikatessen an. Jeder von ihnen zeigt eine Auswahl an landwirtschaftlichen und AOC-Produkten von verschiedenen Inselproduzenten. Die Campinchi Street, wie der A Campagna Shop, U Muntagnolu Grocery Store ist ein schöner Ort zum Flanieren, Riechen, Schmecken und Kaufen. In der Rue Napoléon bietet der Lebensmittelgeschäft A Volta auch eine große Auswahl an Feinkostprodukten mit den traditionellen Figatelli-Bauern, Lonzu, Coppa und Wurst. Das Gleiche gilt für Noi, Boulevard Paoli, wo Sie sorgfältig ausgewählte korsische Qualitätsprodukte kaufen können. Auf der Zitadellenseite finden Sie Ihr Glück bei Corsica Colis: Neben Souvenirs bietet dieser korsische Produktshop eine große Auswahl an authentischen korsischen Delikatessen und Terrinen.

Finden Sie guten korsischen Käse

Im Herzen der alten Bastia-Viertel hat eine Adresse, die ausschließlich dem Käse gewidmet ist, ihre Türen in der Rue Napoléon geöffnet: A Tinella. Dieser Ein-Produkt-Konzeptladen wurde von den Bastianern nachgeahmt! Dieser Laden ist ganz einfach eine Molkerei, die viele Arten von hochwertigen Käsesorten anbietet (korsische, kontinentale, italienische, schweizerische… und sogar amerikanische!). Käsebar, lädt sie Sie ein, eine schöne Auswahl vor Ort zu genießen, begleitet von Brot, Wein und sogar Desserts rund um den Käse.

Verkostung von Weinen und Likören

In Bastia sind zwei Geschäfte das führende Beispiel für korsische Weine und Liköre. L’Empreinte Caviste, rue Maréchal Sebastiani ist ein Feinkostladen mit raffinierten Produkten aus Korsika und dem Kontinent, aber auch ein Keller mit einer beeindruckenden Sammlung von Weinen und Spirituosen mit fast 1500 Referenzen. Auf dem Place Saint-Nicolas ist der Concept Store Cap Corse Mattei auch ein Feinkostladen, der die Exzellenz korsischer Produkte, vor allem aber die Welt der unverzichtbaren Cap Corse Mattei Aperitifs und Louis Napoléon Mattei Spirituosen hervorhebt. Sie können nur dem Retro-Dekor und dem Vintage-Universum der berühmten Marke erliegen. Viele Veranstaltungen werden von den beiden Boutiquen während Workshops und Verkostungen organisiert: Zögern Sie nicht, ihr Programm zu konsultieren!

Unterwegs essen / Tapas / Brunch / Snack / Brunch

Auf der Seite des Marktplatzes stehen mehrere Adressen für Snacks und Schnellgerichte zur Verfügung: der Part des Anges, das Bistrot du Marché oder das Café Les Intimes sind Orte, die bei den Bastiais sehr beliebt sind. Es werden alle Arten von Getränken serviert, begleitet von kleinen lokalen Köstlichkeiten zum Mitmachen: von Migliacci bis hin zu Mini-Burgern nustrale, nicht zu vergessen Pizzen aus Paese. Am Wochenende bietet Ihnen der traditionelle Markt die Möglichkeit, die Produzenten zu treffen und ihre lokalen Spezialitäten zu probieren: Käse, Feinkost, Migliacci, Frischkäsebrötchen, Canistrelli…. Hier können Sie einen Spaziergang und einen Snack genießen! Auf der Seite des Place Saint-Nicolas können Sie in der Simple & Chic Brauerei anhalten, die am Sonntagmorgen ein Brunch mit einem großen Buffet korsischer Saisonprodukte nach Belieben anbietet.

Trink einen Drink

In Bastia gibt es viele Orte, an denen es angenehm ist, einen Drink zu nehmen. Der Place Saint-Nicolas ist einer der beliebtesten Orte der Bastiais, denn man kann den Schatten der Platanen ebenso genießen wie die lebendige Atmosphäre. Das Café Albert 1er ist auch ein Ort, an dem Sie diese Momente der Pause zu jeder Jahreszeit genießen können. Auf der Seite des Marktplatzes ist die Bar l’Idéal wirklich von den Stadtbewohnern besucht, um etwas zu trinken, besonders am Sonntagmorgen, wenn der traditionelle Markt den Platz belebt. Unterhalb des alten Hafens bietet das LVP-Café einen herrlichen Blick auf die Ausflugs- und Fischerboote: Es ist wirklich ein unschlagbarer Ort zum Frühstück in der Bastiaise!

Partager cet article ?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest